Aus der Werkstatt des ism

„Es gibt zwei Arten technischer Fertigkeiten“, schreibt der US-amerikanisch-britische Soziologe Richard Sennet in seinem Buch 'Handwerk', im Kapitel 'Werkstatt': „Herstellen und Reparieren. Das Herstellen mag als die kreativere Tätigkeit und das Reparieren als die geringere, nachträgliche Arbeit erscheinen, aber in Wirklichkeit ist der Unterschied nicht so groß."

Beides trifft auch auf die Vorschläge, Entwürfe und Ergebnisse zu, die aus der Werkstatt des ism kommen und von denen einige hier dokumentiert sind. Sie sind darauf angelegt, handwerkliches Können, Brauchbarkeit und Verlässlichkeit mit Impulsen und Anregungen zu neuen kreativen und menschenfreundlichen (im Gegensatz zu menschenfeindlichen) Verhältnissen beizutragen. Dabei gehen sie davon aus, „dass zwischen dem Herstellen und Reparieren innerhalb der Werkstatt und dem sozialen Leben außerhalb der Werkstatt ein Zusammenhang besteht.“ (ebd., 294). Wir hoffen, dass Leser:innen von sich aus an deren Übertragbarkeit, Weiterführung und ggf. auch Ergänzung und Revision weiterarbeiten werden. Wie es mit Anregungen so ist: Sie sind zu bestimmten Gelegenheiten zustande gekommen und können je nach Umständen und Bedarf ergänzt, erweitert und fortgeführt werden.

 

Migration – Take away-Botschaften, zusammengestellt von Vera Hanewinkel und Werner Nell

Handreichung zum Umgang mit der aktuellen Migrationsdebatte, November 2023

Stadt und Dorf

Gesellschaft und Gemeinschaft. Eine Notiz für Detlev Baum zum 14. Februar 2020 von Werner Nell

Heimisch werden im Urbanen

Die Stadt zwischen Platznot, Anlageobjekt und Gestaltungsanspruch. Vortrag von Dr. Robert Kaltenbrunner (BBSR Bonn/Berlin 2023) zur geplanten ism-Tagung StadtLandDorf am 7. Mai 2020

„Was heißt das ‚I‘ in IQ?

Perspektiven auf einen sozialpolitischen Schlüsselbegriff anhand des IQ-Netzwerkes in Rheinland-Pfalz“ von Charlotte Nell und Ulrike Pingel. Mainz 2022.

„60+2 Jahre Arbeitsmigration aus der Türkei“

Warum Türken nach Deutschland kamen und was daraus geworden ist. Vortrag von Werner Nell am 20. Juni 2023 in Bodenheim.

„Gabe – Konvivialität – Integration“

Vortrag von Franz Hamburger am 27. Juni 2023 in Mainz (1 Zusammenfassung, Gesamtpräsentation in drei Teilen)