Studie über die Beratungssituation zur IT-Sicherheit im Mittelstand in Rheinland-Pfalz“ im Auftrag des rheinland-pfälzischen Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau

Ziel der Studie ist, die Hindernisse zu ermitteln, die Klein- und Mittelständische Unternehmen davon abhalten, das vorhandene umfangreiche Informations- und Beratungsangebot zu IT-Sicherheitsmaßnahmen zu nutzen. Hierzu wird im Juli und August eine Online-Befragung bei den Klein- und Mittelständischen Unternehmen durchgeführt, um anhand dieser Ergebnisse gemeinsam mit den Klein- und Mittelständischen Unternehmen die Maßnahmen abzuleiten, die dazu beitragen sollen, die Angebote den Unternehmen attraktiver zu  gestalten. 

Wirtschaftsminister Wissing wirbt auf dem Wirtschaftsforum für die Teilnahme an der Studie.

Ansprechpartner/In

Dr. Ralf Sänger
ralf.saenger(at)ism-mainz.de