Zwischenevaluierung des Operationellen Programms des Saarlandes für den Europäischen Sozialfonds Förderperiode 2007 - 2013

Die Verwaltungsbehörde des ESF im Saarland hat die Ergebnisse der von Juli 2010 bis Juni 2011 vom ism durchgeführten Zwischenbewertung der Umsetzung des Operationellen Programms für den ESF zum Anlass genommen, die Notwendigkeit und Möglichkeit einer Programmänderung zu prüfen. An dieser Überprüfung und der daraus resultierenden Formulierung einer Programmänderung hat im Auftrag der VB das ism ebenfalls als Gutachter mitgewirkt.

Während des Untersuchungszeitraums der Zwischenbewertung kam es zu materiellen und finanziellen Veränderungen bei der Umsetzung des OP, die wegen des fortgeschrittenen Untersuchungsprozesses nicht mehr zum Gegenstand der Zwischenbewertung gemacht werden konnten, die aber vor allem Konsequenzen für eine weiterhin bedarfsgerechte Umsetzung der Prioritätsachsen B und C des OP hatten. Diese Veränderungsprozesse wurden wiederholt auch vom für die operative Umsetzung dieser Prioritätsachsen zuständigen Förderreferat zum Anlass genommen, auf entsprechende Auswirkungen auf den zukünftigen Finanzmittelbedarf hinzuweisen.

Ansprechpartner/in

Dr. Christian Lenhart
christian.lenhart(at)ism-mainz.de