Evaluation und Monitoring Europäischer Sozialfonds in Rheinland-Pfalz

Laufzeit: 2007-2015
Reichweite: landesweit

Auftraggeber: ESF-Verwaltungsbehörde Rheinland-Pfalz, Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie Rheinland-Pfalz

Inhalte:
Ziel von Evaluation und Monitoring der ESF-Förderperiode 2007-2013 ist erstens, für die Programmverantwortlichen steuerungsrelevante Informationen zum Status der Programmumsetzung zu generieren, die zeitnah zur Verfügung stehen und über adäquate Beratungsprozesse zugänglich gemacht werden, um eine möglichst optimale Programmrealisierung und einen möglichst effektiven und effizienten Mitteleinsatz zu gewährleisten.

Zweitens soll die Verwaltungsbehörde in der Erfüllung umfangreicher Berichtspflichten und Beantwortung von Anfragen unterstützt werden, die Adressaten auf unterschiedlichen Ebenen (u.a. Ministerien, Begleitausschuss, Landtag, Bund, Europäische Kommission) umfasst.

Drittens werden die Ergebnisse in Bezug zu den aktuellen arbeitsmarktpolitischen Entwicklungen in Rheinland -Pfalz gesetzt, um dem Auftraggeber nützliche Unterstützung für die weitere strategische und praktische Ausgestaltung der Arbeitsmarktpolitik des Landes zu liefern.

Ansprechpartner/IN

Dr. Oliver Dick
oliver.dick(at)ism-mainz.de

Dr. Christian Lenhart
christian.lenhart(at)ism-mainz.de