Seit Januar 2016 wird dieses Projekt von dem Mainzer Kompetenz Initiativen e.V. (mki e.V.) fortgeführt. Weiter Informationen finden sie nun hier: http://mki-ev.de/initiativen-und-projekte/bildung-jugend-und-beruf/fit-in-europe/

 

Projekt „Fit in Europe”

Laufzeit:: Januar 2015- Dezember 2015
Reichweite: landesweit

Zuwendungsgeber: Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demographie Rheinland-Pfalz und Europäischer Sozialfond Rheinland-Pfalz

Inhalte:
Fit in Europe ist ein Projekt zur Förderung transnationaler Austausche sowie der Persönlichkeitsentwicklung und Steigerung von interkultureller Kompetenz, Selbstbewusstsein und Ausbildungsfähigkeit junger Menschen im Alter zwischen 18 und 25 Jahren mittels eines Auslandsaufenthalts.
Das Projekt arbeitet mit verschiedenen Trägern arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen für junge Menschen in Rheinland-Pfalz und Aufnahmeorganisationen in Frankreich und Spanien zusammen.

Ziele:

  • Umsetzung des erprobten transnationalen Moduls (Vorbereitung, 4-Wochen Auslandsaufenthalt, Nachbereitung) für benachteiligte junge Erwachsene von 18-25 Jahren
  • Veröffentlichung einer Handreichung über die Umsetzung transnationaler Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Ausbau der transnationalen Vernetzung auf Träger- wie Verwaltungsebene zur Herausarbeitung von Chancen und Umsetzungsmöglichkeiten weiterer transnationaler Kooperationen inkl. Aufenthalte auch für ausländische junge Erwachsene in Rheinland-Pfalz mittels Fachkräfte- und Expertenaustausch
  • Exploration und Vorbereitung für einen möglichen Transfer des transnationalen Moduls in die Großregion ab 2016

Aktuelles

Ansprechpartnerinnen:

Katrin Weihmann
katrin.weihmann(at)ism-mainz.de

Anne Damian
anne.damian(at)ism-mainz.de

Kontakt:
Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz (ism)
Augustinerstraße 64-66, 55116 Mainz
Telefon: 06131 - 906 18 - 10

Weiterführende Links:

facebook/Fit-in-Europe

fit-in-europe.eu

 

Veranstaltungen 2014

Veranstaltung: Warum in die Ferne schweifen? Transnationale Mobilität in der Jugendarbeitsmarktpolitik
Seit fast zweieinhalb Jahren arbeitet das Projekt Fit in Europe gemeinsam mit Trägern arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen in Rheinland-Pfalz und Partnern im Ausland daran, jungen Erwachsenen durch einen Auslandsaufenthalt mit Praktikum neue Perspektiven auf sich selbst und im Arbeitsmarktgeschehen zu eröffnen. Ziel der erfolgreichen Veranstaltung vom 02.12.2014 im Haus der Jugend in Mainz war es, Einblicke in die Umsetzung, Rahmenbedingungen und Erfolge des Projekts zu geben und gemeinsam mit den Teilnehmern einen Blick auf mögliche auch zukünftige transnationale Aktivitäten zu werfen.
Das ausführliche Programm und Informationen zum Projekt entnehmen Sie bitte hier.