09.05.2019

Heute ist Europa-Tag. Rheinland-Pfälzer Appell zur Europawahl - "Nationalismus ist keine Alternative für Europa!“


Das Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz ist Mitunterzeichner des heute veröffentlichen „Rheinland-Pfälzer Appell zur Europawahl - Nationalismus ist keine Alternative für Europa!“ des Initiativausschuss für Migrationspolitik in Rheinland-Pfalz und des AK Asyl-Flüchtlingsrat Rheinland-Pfalz.

Er wird von mehr als 50 weiteren zivilgesellschaftlichen Initiativen und Organisationen sowie zahlreichen Einzelpersonen aus Rheinland-Pfalz getragen. In dem Appell sprechen sich die Unterzeichner*innen für eine den Menschenrechten verpflichtete und solidarische Europäische Union aus, die unterschiedliche Interessen ihrer Mitglieder sorgfältig austariert und sich ihrer Verantwortung in der Welt bewusst ist.

Der Appell schließt mit der Aufforderung, bei den Europawahlen am 26. Mai 2019 mit dazu beizutragen, dass „Europa nicht in die Hände von Nationalist*innen fällt“. 

Hier geht es zum vollständigen Appell als pdf

Weitere Informationen beim Initiativausschuss für Migrationspolitik Rheinland-Pfalz (www.ini-migration.de) und AK Asyl-Flüchtlingsrat RLP (https://fluechtlingsrat-rlp.de).